Amazon Prime Video doch auf dem Apple TV

Amazon Prime Video auf dem Apple TV 4

Amazon gehört nicht gerade zu den Firmen, die mit offenen Armen auf die Konkurrenz zugehen. Spätestens als der Online-Gigant mit dem Fire TV und dem Fire TV Stick eigene Streaming-Lösungen vorstellte, wurde vielen Beobachtern klar, wohin die Reise des Shopping-Riesen gehen würde. Nächster Schritt der „Eskalation“ war das Entfernen von Apple TV und Googles Chromecast aus dem Katalog des weltgrößten Online-Händlers.

Amazon Prime Video bald auf dem Apple TV

Abhilfe für Stremaing-Probleme: Amazon Prime Video App

Streamt auch aufs Apple TV: Amazon Prime Video App

Dass es zukünftig eine Amazon Prime Video App auf Apples Streaming Client Apple TV geben würde, glaubte ab da an niemand mehr. Bis heute. Denn ein Mitarbeiter von Buzzfeed, Dan Bostonweeks, hat per E-Mail bestätigt bekommen, dass die App von Amazon für tvOS „hoffentlich in ein paar Wochen“ im App Store heruntergeladen werden kann (Original-Tweet). Bis es jedoch soweit ist, kann man sich mit der iPhone-App (App Store Link) und Streaming per AirPlay behelfen, was allerdings unserer Erfahrung nach nicht besonders gut funktioniert. Denn immer wieder haben wir Aussetzer und Abbrüche beim Streaming per AirPlay. Manchmal hilft nur ein Neustart des iOS-Geräts.

Abbrüche mit Airplay beim Streaming

Solche ärgerlichen Fehler verderben einem den entspannten Fernsehabend gründlich. Besonders ärgerlich, weil Amazon Prime Video nicht kostenlos ist. Man erhält den Service zwar im Rahmen der Prime Mitgliedschaft für schmale 50 Euro im Jahr, aber kostenpflichtig ist das Angebot dennoch. Nebenbei: einen Überblick über die in Deutschland verfügbaren Streaming-Anbieter haben wir in unserem Video on Demand Vergleich vorbereitet. Vielleicht kann man die Schuld für die Unzuverlässigkeit der Funktion aber nicht nur bei Amazon suchen: Apple sollte ein ureigenes Interesse daran haben, dass Airplay gut funktioniert. Vielleicht bringt ja eines der nächsten Updates noch mehr Stabilität in AirPlay. Wann ein solches Update kommt, lest ihr natürlich bei uns.

App von Amazon könnte Videogenuss pur bringen

Funktioniert mit dem Apple TV 4: Amazon Prime Video App auf dem iPad

Ein Workaround: Streamen von Inhalten von der Amazon Prime Video App auf das neue Apple TV

Mit einer nativen App für das Apple TV 4 könnte die Auswahl und das Abspielen der Inhalte von Amazon Prime Video viel komfortabler werden. Denkt man an die Standardfunktionen, die Apple bei der Auswahl von Filmen anbietet oder die wunderschöne Oberfläche von Infuse für Apple TV, dann kann man sich durchaus vorstellen wie viel komfortabler und einfacher die Navigation durch das umfangreiche Angebot von Amazons Video Streaming Dienst sein kann.

 

Über den Autor

Sven
Sven Hanold (Jahrgang 1976) ist professioneller Blogger. Mit seiner kleinen Textagentur schreiberling.info betreut er mehrere Blogs und Webseiten unterschiedlichster Zielrichtungen.


Sven ist kein Apple-Fan der ersten Stunde, vielmehr wurde seine Leidenschaft für die Produkte mit dem angebissenen Apfel von einem iPhone 3 GS geweckt. Seither hat er aber alle Stufen der Apple-Hysterie durch: iPod, iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und natürlich auch das Apple TV. Sein erstes Modell war ein Apple TV 2, das er - Jailbreak sei Dank - erst wenige Tage nach Eintreffen des neuen Apple TV 4 verkauft hat.


Der Apple-Experte und passionierte Texter lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern im schwäbischen Langenau.

Kommentar hinterlassen zu "Amazon Prime Video doch auf dem Apple TV"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*