Apple TV 3



Apple Watch

Apple Watch kann deinen Apple TV steuern

Gestern war es wieder soweit. Eines der großen Apple Events, die jährliche iPhone Keynote fand in Cupertino statt. Die Jungs um Apple CEO Tim Cook berichteten viel neues, auch wenn die ein oder andere Info bereits vor ein…


Alle Informationen zum Apple TV 3

 

Das Apple TV 3 wurde im März 2012 veröffentlicht. Das Gerät bietet im Vergleich zu seinen Vorgängern, dem Apple TV 1 und Apple TV 2, mit 1080p eine deutlich höhere Auflösung. Das Apple TV der 3. Generation gilt als ein HDMI-kompatibles Quellgerät und gleichzeitig ein High-Definition-Breitbild-Fernseher, welcher über ein HDMI-Kabel mit dem HDMI-Anschluss eines Fernsehgeräts verbunden wird und auf diese Weise als TV (im HDMI-Modus) fungiert.

 

Verwendung und Einsatzgebiete des 3. Apple TV

 

Das Apple TV 3 verfügt über keine integrierten Bedienelemente und kann nur extern gesteuert werden, entweder durch ein Apple TV 3 Remote Steuergerät und mit Hilfe seiner Infrarot-Funktion oder durch die „Remote“ App (Download aus dem App Store) auf iOS-Geräte – zum Beispiel auf iPhone, iPod Touch, iPad oder Apple-Watch. Die Wi-Fi-Fähigkeit des Apple TV 3 wird auch verwendet, um digitale Inhalte aus der iTunes App mit Hilfe von AirPlay oder direkt aus dem iTunes Store zu streamen und anschließend über den Apple TV 3 zu empfangen. Mit Hilfe des Apple TV 3 können auch digitale Inhalte aus dem iTunes Store, Netflix, Hulu Plus, YouTube und Vevo abgespielt werden und TV-Everywhere-Portale verschiedener Kabel- und Rundfunknetze erreicht werden. Während der „All Things Digital“ Konferenz im Mai 2012, gab Tim Cook an, dass Apple zu der Zeit bereits 2,7 Millionen des Apple TV 3 Erzeugungsmodells verkauft hatte. Am 9. März 2015 – drei Jahre nach der Veröffentlichung des Apple TV 3, gab der Apple-Chef an, dass Apple insgesamt 25 Millionen Apple TV Geräte verkauft hatte.

 

Mehr Möglichkeiten beim Apple TV 3?

 

Auch nach drei Jahren auf dem Markt, konnte die Hacker-Community das Apple TV 3 immer noch nicht „jailbreaken“. Eventuell lässt sich dies mit dem Nachfolger, dem Apple TV 4 in Zukunft durchführen. Denn das Bootrom von Apple TV wurde extra so gehärtet, um sich besser gegen Jailbreaks zu verteidigen. Für einen Apple TV 3 Jailbreak ist deswegen ein spezielles Boot-ROM-Level-Exploit erforderlich, da Apple TV seinen Micro-USB-Anschluss sperrt, bis das Gerät vollständig hochgefahren ist. Nach Firecore LLC, gibt es aber dennoch eine Gruppe von Personen, die immer wieder versuchen, das Verfahren des „Jailbreaks“ fortzuführen. Die Plex-Funktionalität, mit Hilfe von „Plexconnect“, steht dabei ohne Jailbreak sowohl für die 2. als auch für die Apple TV 3 Generation zur Verfügung. Möglicherweise wird es einen Apple TV 4 Jailbreak geben, dies gilt allerdings noch abzuwarten.