HomeKit

Eve Door & Window von Elgato

Elgato Eve Door & Window im Test

Elgato Eve Door & Window im Test – Elgato steht für Unterhaltungselektronik und seit 2014 auch für intelligentes Wohnen. Elgato ist einer der ersten Hersteller, der mit seinen Produkten HomeKit von Apple iOS unterstützt. Kurz vor Apples Entwicklerkonferenz…

Weiterlesen

Philips hue Deal - Sonerangebot

Philips hue Deal – Sonderangebot!

Wir haben vor kurzer Zeit über das Philips hue Starter Kit berichtet und wie diese Technik euer Heim revolutionieren könnte. Ebenso sind wir auf die Funktionsweise und die Möglichkeiten die ihr mit hue habt eingegangen. Nun gibt es…



Das HomeKit von Apple

 

HomeKit ist die neue Möglichkeit von Apple sein zu Hause mit neuester Technik zu verknüpfen und sogar von unterwegs aus zu steuern. Das Apple TV als zentrale Steuereinheit spielt dabei eine besondere Rolle, es soll die Schnittstelle zwischen dem Internet und den der im Heim vernetzten Geräte werden. Alle HomeKit Produkte müssen bestimmte Vorraussetzungen erfüllen um als ein von Apple zertifiziertes HomeKit Device zu gelten. Die HomeKit Sparte befindet sich noch immer in den Kinderschuhen beziehungsweise in der Entwicklung und es ist sicherlich noch einiges zu erwarten was diesen Bereich angeht. Wir blicken also in eine spannende und ereignisreiche Zukunft des HomeKits.

Was genau ist HomeKit?

Apple HomeKit ist ein iOS 8 Framework, welches mit verschiedenen elektronischen Geräten im Haus verbunden werden kann und in erster Linie zur Kommunikation und Steuerung dient. Das HomeKit von Apple ermöglicht den Benutzern auf diese Weise Gruppenaktionen auszuführen und HomeKit zu konfigurieren. Mit HomeKit ist es möglich, Konfigurationen und andere HomeKit Dienstleistungen wie das „Einschalten des Lichtes“ oder das „Öffnen einer Garagentür“ vorzunehmen und mit zahlreichen verschiedenen anderen Geräten zu interagieren. Wenn Sie sich für die Anschaffung eines Apple HomeKit fähigen Hardware Zubehörs entscheiden, müssen Sie über die HomeKit MFI Lizenz verfügen und die richtigen Ressourcen der Hardware aufweisen, damit die Apple HomeKit Technologie auf die Geräte auch gezielt zugreifen kann.

Die MFi Lizenz von Apple HomeKit beinhaltet dabei:

  •  Technische Spezifikationen von HomeKit
  •  MFi Logos und Identitäts-Richtlinien
  •  Technischen Support für Hardware

HomeKit ist eine Schnittstelle, mit welcher man Geräte konfigurieren und Heimautomatisierung steuerbar machen kann. Auf diese Weise wird zwischen den Geräten eine Kommunikation hergestellt. Aktionen können dabei mit Hilfe von Apple HomeKit in Gruppen zusammengefasst werden und von zu Hause beispielsweise mit Hilfe eines Apple TVs oder über Siri ausgelöst werden. HomeKit bietet also eine nahtlose Integration zwischen Zubehör, unterstützt alle iOS-Geräte mit Apple HomeKit Automation-Protokollen und erweitert die Möglichkeiten der Haustechnik.

Verwendung und Einsatzgebiete von HomeKit

Durch die Förderung eines gemeinsamen Protokolls und einer öffentlichen API ist HomeKit in der Lage, auf die Elektronik verschiedener Hersteller zuzugreifen und diese zu steuern. Denn das Zubehör verschiedener Hersteller wird in ein einziges kohärentes Ganzes integriert und direkt miteinander koordiniert. Apple HomeKit erlaubt Geräten und Anwendungen von Drittanbietern sogar wichtige Funktionen und eröffnet neue Möglichkeiten. Das Anzeigen und Bearbeiten von Daten funktioniert dank Apple HomeKit nun direkt in der Konfigurationsdatenbank zu Hause. Suchen Sie sich ihr Apple HomeKit Zubehör wie zum Beispiel Philips Hue einfach heraus und fügen Sie es einer anhaltenden, Cross-Gerät Home-Konfigurationsdatenbank hinzu. Kommunizieren Sie durch Apple HomeKit mit konfiguriertem Zubehör und nutzen Sie Dienstleistungen und Aktionen, wie beispielsweise das Einschalten der Beleuchtung im Wohnzimmer. Die Haus-Konfigurationsdatenbank von HomeKit steht dabei nicht nur den Apps der Drittanbieter zur Verfügung, auch Siri kann zusammen mit HomeKit eingesetzt werden. So kann der Benutzer durch Apple HomeKit Siri Befehle erteilen, wie „Siri, schalte das Licht im Wohnzimmer ein“. Wenn der Nutzer außerdem eine Haus-Konfiguration mit logischen Gruppierungen von Zubehör, Dienstleistungen und Befehlen erzeugen möchte, kann in diesem Fall ebenfalls Siri herangezogen werden. Die anspruchsvollen Operationen werden auf diese Weise durch die volle Sprachsteuerung und HomeKit Funktionen deutlich vereinfacht.