Hacker-Video beweist: Steam auf dem Apple TV 4 möglich

Steam Logo

Steam ist eine Spieleplattform der Firma Valve. Diese verwaltet auf Mac und PC eingekaufte Spiele-Titel und kümmert sich um Updates. Der angebundene Shop ermöglicht den Zugriff auf tausende Spiele. Darunter befinden sich auch echte Zocker-Hits wie Counter-Strike: Global Offensive, Sid Meier’s Civilization V oder auch Grand Theft Auto V (GTA V). Natürlich laufen die meisten Spiele völlig problemlos unter Windows. Für OS X ist das Angebot schon dünner. Und fürs Apple TV? Gibt es Steam (noch) gar nicht.

Kommt Steam bald auf das Apple TV?

Was sich aber in naher Zukunft ändern könnte, zumindest sprechen technisch keine Gründe gegen eine Implementierung der Steam-Plattform auf dem Apple TV. Bewiesen hat das der Hacker Kevin Smith (bekannt durch seine Portierung von MAME für Apple TV 4, der dieses Video veröffentlicht hat:

Ihm ist es offenbar gelungen, einen Streaming Client auf einem Apple TV zu installieren und hat dadurch Zugriff auf GTA V, welches auf dem Apple TV 4 in toller Grafik läuft. Um das Ziel zu erreichen, entwickelte er eine App, die auf dem Open Source Projekt Moonlight iOS aufsetzt. Diese wiederum ermöglicht den Zugriff auf NVIDIAs Streaming-Technik GameStream, die es schließlich erlaubt, Games von einem Windows-PC auf das Apple TV zu streamen. Das Spiel läuft also nicht nativ auf dem Apple TV, sondern wird nur per Stream dorthin übertragen.

Per Stream: Steam auf dem Apple TV 4

Das Streamen von Spielinhalten ist keine neue Idee. Sony nutzt eine ähnliche Technik im Rahmen seines Services „PlayStation Now“. Die Spiele laufen dabei auf Hochleistungsrechnern in den Rechenzentren des Unterhaltungs-Giganten. Die Hardware, die beim Kunden steht, muss deswegen nicht sehr leistungsfähig sein. Das Prinzip ist aber das gleiche, wie beim Steam-Hack.

Falls Valve die Idee aufgreifen würde, eröffneten sich für passionierte Spieler völlig neue Möglichkeiten. Denn dann wäre der gesamte Spielekatalog der Game-Experten auf einen Schlag auf dem Apple TV verfügbar. Aus dem reichhaltigen Fundus der Plattform  könnten sich dann Gelegenheits- und Hardcore-Zocker nach Herzenslust bedienen.

 

Über den Autor

Sven
Sven Hanold (Jahrgang 1976) ist professioneller Blogger. Mit seiner kleinen Textagentur schreiberling.info betreut er mehrere Blogs und Webseiten unterschiedlichster Zielrichtungen.


Sven ist kein Apple-Fan der ersten Stunde, vielmehr wurde seine Leidenschaft für die Produkte mit dem angebissenen Apfel von einem iPhone 3 GS geweckt. Seither hat er aber alle Stufen der Apple-Hysterie durch: iPod, iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und natürlich auch das Apple TV. Sein erstes Modell war ein Apple TV 2, das er - Jailbreak sei Dank - erst wenige Tage nach Eintreffen des neuen Apple TV 4 verkauft hat.


Der Apple-Experte und passionierte Texter lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern im schwäbischen Langenau.

Kommentar hinterlassen zu "Hacker-Video beweist: Steam auf dem Apple TV 4 möglich"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*