vindora: Wellness-Bildschirmschoner für Apple TV 4 reduziert

Wellness-Bildschirmschoner vindora

vindora: Wellness-Bildschirmschoner vorübergehend stark reduziert

vindora, nach Aussagen der Münchner Macher, Weltmarktführer in Sachen Wellness-Bildschirmschoner wartet in den kommenden Tagen mit einem ganz besonderen Angebot auf. Die kostenlos aus dem App Store zu ladende App für das Apple TV 4 kann man mit einem kommenden Update per In-App-Kauf zur Vollversion machen. Bislang musste man für jedes Video einzeln bezahlen, was ganz schön ins Geld gehen konnte. Dieses umstrittene Preismodell haben die Macher von vindora nun kundenfreundlich angepasst und gleich ein Rabatt-Angebot nachgelegt.

Statt 5 Euro nur 99 Cent für vindora

Wer die Vollversion der entspannenden App vindora haben möchte, der bezahlt für kurze Zeit statt der derzeit üblichen 4,99 Euro nur 99 Cent. So lassen sich rund 80 Prozent beim Kauf der Vollversion sparen. Der reduzierte Preis gilt nur noch dieses Jahr, genauer bis zum 1.1.2016. Ein gutes Angebot für die angesagte Trend-App, die Downloadzahlen im vierstelligen Bereich vorweisen kann. Wer vindora noch nicht kennt, dem wollen wir die App hier kurz vorstellen.

Mehr als Zurück-zur-Natur-Videos: vindora

vondora entsteht mit einem iPhone 6s

So entstehen vindoras: iPhone 6s in der Natur aufstellen und filmen

Die Idee hinter dem Wellness-Screensaver vindora ist, die Natur in ihrer schönsten Form in die Wohnung, das Office oder das Ladenlokal zu holen. Auch in der Gastronomie kann man die Naturvideos hervorragend einsetzen, verbreiten sie doch eine entspannte Atmosphäre. Die Videos, die das Team um Chris Lochmann gedreht haben, stammen allesamt aus der Bergregion nahe München. In der bayrischen Hauptstadt sitzen auch die Entwickler der Erfolgs-App. Ihre Idee: Statt die ewig gleichen Kaminfeuer-Apps oder Überflüge amerikanischer Großstädte auf das Apple TV zu laden, wäre es doch eine tolle Sache, die wunderbare Natur im Süden Deutschlands, Österreichs und der Schweiz zu zeigen.

Wohlfühl-Effekt aus dem Apple TV 4. Mit vindora.

Betrachtet man sich die Videos – der Fachmann nennt sie vindoras – in Ruhe und genießt den natürlichen Ton, dann bemerkt man wirklich schon nach kurzer Zeit einen Wellness-Effekt an sich selbst. Das kann man sogar mit der kostenlosen Version ausprobieren. Hier wird ein Video in voller Länge gratis mitgeliefert. Alle anderen kann man sich fünf Minuten lang ansehen, dann stoppt die Wiedergabe. Wer dann noch nicht genug hat, der kann zur derzeit reduzierten Vollversion greifen. In dieser kann man dann auch alle vindoras in einer Endlosschleife genießen. Die Macher von vindora haben versprochen, dass noch viele weitere Videos folgen sollen, derzeit seien knapp 90 Filme noch im Optimierungsprozess. All diese Filme, die ebenfalls in der deutschen, schweizerischen und österreichischen Bergregion entstanden sind, bekommen Bestandskunden natürlich ebenfalls kostenlos, wenn sie das Upgrade auf die Vollversion von vindora machen.

vindora Bildschirmfoto

Leider spricht vindora derzeit nur Englisch, aber das kann sich ja noch ändern

Einzig mit der Sprache der App sind wir nicht ganz einverstanden. Es werden in der aktuellen Version zwar allesamt deutschsprachige Gegenden gezeigt, die Sprache der App ist aber Englisch. Das ist etwas schade und macht es Anwendern, die kein Englisch sprechen, unnötig schwer. Über eine zeitnahe Lokalisierung der App würden wir uns wirklich freuen.

Kaminfeuer-Apps ade! Wir sind echte vindora Fans

Davon abgesehen sind wir echte Fans von vindora und nutzen die App von milchglas-media täglich. Abends auf der Couch bei einem schönen Glas Wein und entspannter Musik die fantastischen Videoaufnahmen zu betrachten – so sieht der perfekte Feierabend für einen apfel-tv.de-Redakteur aus. Unsere Kaminfeuer-Apps haben wir in der Redaktion übrigens schon alle vom Apple TV 4 verbannt.

 

Über den Autor

Sven
Sven Hanold (Jahrgang 1976) ist professioneller Blogger. Mit seiner kleinen Textagentur schreiberling.info betreut er mehrere Blogs und Webseiten unterschiedlichster Zielrichtungen.


Sven ist kein Apple-Fan der ersten Stunde, vielmehr wurde seine Leidenschaft für die Produkte mit dem angebissenen Apfel von einem iPhone 3 GS geweckt. Seither hat er aber alle Stufen der Apple-Hysterie durch: iPod, iPhone, iPad, Mac, Apple Watch und natürlich auch das Apple TV. Sein erstes Modell war ein Apple TV 2, das er - Jailbreak sei Dank - erst wenige Tage nach Eintreffen des neuen Apple TV 4 verkauft hat.


Der Apple-Experte und passionierte Texter lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern im schwäbischen Langenau.

Kommentar hinterlassen zu "vindora: Wellness-Bildschirmschoner für Apple TV 4 reduziert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*